Nitrox Diver

Befähigung

Der Nitrox Diver ist berechtigt mit Nitroxgemischen mit einem Sauerstoffanteil von bis zu 40% zu tauchen (ohne Bergsee).

Kurszulassung

  • 14 Jahre
  • D1 Taucher CMAS swiss diving oder äquivalent oder eingeschlossen im D1 Kurs
  • Gültiges Tauchtauglichkeitszeugnis gemäss den allgemeinen Bedingungen.

Kursinhalt

Der Kursteilnehmer lernt während den Kurs:

  • Die physiologischen Problemstellungen beschreiben, welche auf die Verwendung von Nitrox anstelle von Luft zurückzuführen sind.
  • Die speziellen Vorschriften kennen und anwenden, welche die Voraussetzung zum sicheren Umgang mit Nitrox sind.
  • Die erforderliche Tauchausrüstung für das Tauchen mit Nitrox beschreiben und korrekt handhaben.
  • Nitrox-Tauchgänge mit Gasgemischen bis zu 40% Sauerstoff selbständig planen und unter Verwendung der entsprechenden Atemgasemische durchführen.
  • Sauerstoffanteil in Gasgemischen analysieren.
  • Im Freiwasser tauchen unter Einhaltung der Tiefenlimite
  • Nach dem Tauchgang Debriefing machen und den Tauchablauf analysieren.

Abschluss und Beurkundung

Die Nitrox Diver Ausbildung ist erfolgreich beendet, wenn der Kursteilnehmer:

  • mindestens 2 Theorielektionen besucht hat,
  • an mindestens 2 praktischen Lektionen, welche je einen Tauchgang beinhalten teilgenommen hat,
  • den schriftlichen Abschlusstest bestanden hat.

Der erfolgreiche Abschluss des Nitrox Diver Kurses wird durch Aushändigung folgender Unterlagen bestätigt:

  • CMAS swiss diving Doppelkarte (Kreditkartenformat)
  • A4 Diplom
Zu den CMAS Tauchkursen Jetzt anschauen