7. Tauchmedizinisches Symposium CMAS swiss diving 2018

 

Sonntag, 18.November 2018

 

09.00 im Süssbach Pflegezentrum AG,
Fröhlichstrasse 9
5200 Brugg

 

Referenten:


Prof.Dr.med. Claus-Martin Muth –
Leiter Notfallmedizin Ulm / CMAS TL****

Dr.med. Franz Michel – Facharzt Pneumologie

Dr. Frank Hartig - Tauchmediziner

 

Referenten und Themen:

09:00 Uhr - Dr.med. Franz Michel

Thema: Lungenüberdruckunfälle, was müssen wir wissen?

Als renommierter Spezialist für Atemwegserkrankungen mit der Zusatzausbildung Tauchmedizin ist Franz bereit sein Wissen im Bezug auf die verschiedenen Lungenüberdruckunfälle mit uns Tauchlehrern zu teilen. Spannende Aspekte und Hintergrundwissen werden uns helfen die möglichen Gefahren beim Tauchen besser einzuschätzen.

10:20 Uhr - Prof.Dr.med. Claus-Martin Muth

Thema: Tauchen beginnt früher und endet später als man denkt?

Wer über Dekompressionsunfälle nachdenkt, denkt zuerst an Tauchtiefe, Tauchzeit und Verstösse gegen die Dekompressionregeln. Tatsächlich sind die meisten Deko-Unfälle eher untypisch, weil offensichtlich nicht gegen Regeln verstossen wurde.

11:40 Uhr - Dr. Frank Hartig

Thema: Schwindel beim Tech-Tauchen – tausend Gründe und doch nur wenige Ursachen!

Als tauchender Wissenschaftler zeigt Frank uns aus seinem breiten Spektrum an Themen einen aktuellen Teil seiner Forschungsarbeit.

14:00 Uhr - Dr. Claus-Martin Muth

Thema: Lugenödem durch Schwimmen oder Tauchen – wichtig, aber unbekannt!

Kurzatmigkeit nach dem Tauchen deutet auf einen Lungenüberdruckunfall hin, aber dies ist eher selten; dafür ist ein plötzlich auftretendes Lungenödem umso häufiger vorkommend aber auch unbekannter.

 

Der Anlass findet am Sonntag, den 18. November 2018

Beginn um 09:00 Uhr

im Süssbach Pflegezentrum AG,
Fröhlichstrasse 9, 5200 Brugg statt.

wenige Parkplätze sind beim Pflegezentrum Süssbach vorhanden.

Bitte benutzt die öffentlichen Parkhäuser (Eisi, Neumarkt) in Brugg, der Veranstaltungsort ist in wenigen Minuten zu Fuss erreichbar.

Zusätzliche Information:

Zwischen den Vorträgen gibt es immer eine ausgiebige Pause um sich mit den Referenten und den Teilnehmern auszutauschen.

Verpflegung:

Während den Vorträgen und in der Mittagspause im Restaurant des Pflegezentrums

 

Kosten für TL der CMAS swiss diving: CHF 20.-

(Nicht-Tauchlehrer CHF 50.-)

 

Fragen sind zu richten an: Manuel Oehler

Dieses Symposium wird für I1 - I3 und Nitrox Instr. als Weiterbildung angerechnet.

Wir freuen uns auf rege Teilnahme am 7. Symposium

CMAS swiss diving

Anmeldung Symposium 2018 Online Formular