6. Tauchmedizinisches Symposium CMAS swiss diving 2017

 

Sonntag, 26.November 2017

 

09.00 im SUVA Gebäude
Rösslimattstrasse 39, 6005 Luzern

 

Referenten:


Dr. Christian Wölfel – Tauch-und Hyperbarmediziner SUHMS
Dr. Dominik Schwarb – SUVA Arbeitsarzt
Derk Remmers – GUE Instructor Trainer
Tobias Meyre – Rettungsanitäter
Frank Gottschalch – Sachverständiger für Tauchunfälle

 

Referenten und Themen:

09:10 Uhr - Dr. Christian Wölfel

Thema: Tauchen für Jung und Alt – was ist besonders?

Christian beleuchtet als Tauch- und Hyberbarmediziner was es medizinsch bedeutet im Alter zu tauchen und ergänzt  seinen Vortrag mit den Aspekten des Kindertauchen.

10:15 Uhr - Dr. Dominik Schwarb 

Thema: Sättigungstauchen auf 60 m

Als Arbeitsarzt – zuständig für die Berufstaucher - der SUVA erzählt Dominik über das erste Sättigungstauchen in der Schweiz. Diese Tauchgänge waren eine grosse Herausfoderung für die Taucher, die Oberflächen-Crew und das Material.

11:30 Uhr - Derk Remmers

Thema: Mythos und Realität zu Deko ratio / Deko on the fly

Dekompression ist seine grosse Leidenschaft, als Techniker auf der F-210 Emden der dt.Marine, als Instructor Trainer bei GUE, DLRG Lehrtaucher oder als Techniker für Druckkammern. Frag 5 Personen  und du bekommst 6 Antworten zu diesem Thema – Derk weiss die wichtigen Details und räumt mit Halbwahrheiten auf. 

13:00 Uhr - Tobias Meyre

Thema: die häufigsten Notfälle am Tauplatz

Als Rettungssanitäter wird Tobias aus seinem Erfahrungsschatz erzählen und dabei auch auf die Sofortmassnahmen, welche Taucherlehrer durchführen können/müssen eingehen.

14:15 Uhr - Frank Gottschalch

Thema: Analyse von Tauchunfällen - was lernen wir daraus?

Frank Gottschalch ist VDST TL, CMAS M*** und Sachverständiger für Tauchunfälle.

 

Der Anlass findet am Sonntag, den 26. November 2017

Beginn um 09:00 Uhr

SUVA Gebäude
Rösslimattstrase 39, 6005 Luzern statt.

Parkplätze sind rund um das SUVA-Zentrum vorhanden.

Zwischen den Vorträgen gibt es immer eine ausgiebige Pause um sich mit den Referenten und den Teilnehmern auszutauschen.

Kaffee&Kuchen, Sandwiches, Früchte, Getränke etc. sind vor Ort verfügbar.

     

Kosten für TL der CMAS swiss diving: CHF 30.- 

Anmeldung bitte per Onlineanmeldung

 

Fragen sind zu richten an: Manuel Oehler

Dieses Symposium wird für I1 - I3 und Nitrox Instr. als Weiterbildung angerechnet.

Wir freuen uns auf rege Teilnahme am 6. Symposium

CMAS swiss diving